Ablauf einer Trageberatung

Kontakt: 

Ihr nehmt entweder per Anruf, Mail oder anderes Kontakt zu mir auf.
Bei der Terminabklärung hole ich bereits erste Informationen ein. Ihr habt die Wahl zwischen einem Termin bei euch zu Hause oder im Engelchen Flieg.

Per Mail bekommt ihr dann einen Fragebogen und meine AGB’s zugeschickt. In dem Fragebogen werden wichtige Informationen erfragt, die es mir ermöglichen eine Vorauswahl zu treffen oder bestimmte Wünsche (z.B. ein ganz bestimmtes Tragehilfenmodell) zu berücksichtigen.

Sobald ich den Fragebogen zurück bekomme, ist der Termin fest für euch gebucht.

Trageberatung:

Bei der Trageberatung testen wir die verschiedensten Tragehilfen aus oder üben ein bis zwei Bindevarianten für ein Tragetuch. Um die Geduld des Babys nicht unnötig zu strapazieren und um eure Sicherheit zu schulen, beginnen wir erst mit einer Tragepuppe. Wenn ihr zwei Favoriten gefunden habt oder die Bindevariante sicher sitzt, nehmen wir das Baby mit ins Geschehen.
Die Trageberatung ist erst zu Ende, wenn ihr euch 100% sicher seid.
Ganz nebenbei erfahrt ihr noch wichtige Tipps und Tricks, sowie ein bisschen Hintergrundwissen und Anatomie des gesunden Tragens.

Nach der Beratung:

Bis spätestens zwei Tage nach der Beratung bekommt ihr eine Mail mit der Rechnung und nochmal alles zu EURER Trage oder Bindeweise.
Da man als frisch gebackene Eltern nicht immer alles im Kopf behält, könnt ihr mich jederzeit nochmal kontaktieren, sollten noch kleinere Unsicherheiten oder Fragen auftreten.

Vorteile des Tragens:

  • stärkt die Bindung
  • Eltern haben die Hände frei
  • Eindrücke können besser verarbeitet werden
  • fördert die Motorik und das Gleichgewicht
  • ist praktisch
  • verringert das SIDS Risiko
  • beruhigt
  • verbessert die Verdauung
  • Erkundung der Welt auf gleicher Höhe mit den Eltern
  • getragene Babys weinen weniger
  • unterstützt die physiologische Ausreifung der Hüfte

In meinem Sortiment sind unteranderem:

Fidella

Fräulein Hübsch

Manduca

Ruckeli

Storchenwiege

uvm.